COMMUNITY ROCKBANDS

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               NETZWERK FÜR INTERNATIONALE ROCKBANDS, BANDS UND MUSIKER 



Stee Jayjay.

Die Afro Beat Jazz Fusion Band HAH JAYJAY ist im italienischen Triest zu Hause. Die Stadt liegt an der nördlichen Adria an der Grenze zu Kroatien. Hier direkt am Mittelmeer lässt es sich natürlich gut und kreativ arbeiten.

Stee Jayjay ist Composer, Songwriter, Sänger und Bass-Gitarrist.


Biografie der Gruppe.

2009 ist die Band auf Initiative von Stee Jayjay gegründet worden. Sie arbeiten in verschiedenen afrikanischen und internationalen Musikrichtungen.

Diese Jungs haben Musik, Rhythmus und Temperament im Blut.



Das Festival DON du TALENT.

Das Musical-Jazz-Konzept basiert auf der Fusion von kulturellen und traditionellen Rhythmen und Harmonien mit vielen afrikanischen Einflüssen.

Die Band arbeitet mit neuen Versionen aus der Klassik und Stücken von Jazz-Komponisten. Das bringen sie zusammen und vervollständigen es zu populären und beliebten Aufführungen mit neuen Arrangements und ganz neuen Ideen.

Die 3. Auflage des Festivals ist geplant.





Musiker und Mensch.

Stee Jayjay ist ein Mann mit Format. Manchmal ein bisschen im Outfit wie der berühmte Reggae-Meister Bob Marley.
Locker und leger ist er, eben ein sogenannter Künstler und Künstler können sich das erlauben.

Dann wieder in Samt und Schale gehüllt auf grossem Parkett. Doch die Band, das Zusammenarbeiten im Team und neue musikalische Herausforderungen sind seine wirkliche Welt. Dazu versteht er es, mit Kindern und normalen einfachen Leuten umzugehen und jeden seiner Mitmenschen gleich zu behandeln.


Ein Facebook-Beitrag eines Fans.

Uns hat die lockere und treffende Ansprache dieses Fans imponiert und sehr gut gefallen.

Hi ... Daugthers and Sons of the Holy Ground.

Denn genau so empfinden wir Europäer den afrikanischen Kontinent.



Community Rockbands.

Wir haben diese Gruppe aus Triest über das Facebook kennengelernt und uns mit ihnen angefreundet. Vielleicht der Beginn einer internationalen Freundschaft.

Die Redaktion Community hat das ganze WWW nach ihnen durchforstet. Sie haben Videos geschaut, Samples gehört und viele Facebook-Beiträge ausgewertet. Das ist eine ganz große Band. Wir nennen sie African-Jazz-Raggae-Band der Neuzeit. Temperamentvoll, authentisch und ganz hautnah am Publikum, ohne die afrikanische Bescheidenheit zu verlieren.

 

Deshalb verleihen wir Ihnen die *** 3 Sterne vom Netzwerk Vulkaneifel,
der 
grössten informations- und Touristik-Plattform Deutschlands.

»
 Link Webseite / Songs und Samples

» Link Facebook