COMMUNITY ROCKBANDS

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               NETZWERK FÜR INTERNATIONALE ROCKBANDS, BANDS UND MUSIKER 



Passenger


Der britischer Sänger und Songwriter Mike Rosenberg gehört inzwischen zweifellos zu den beliebtesten Musikern der Welt.





Vorab von der Community.

Wir haben uns einen Winterabend lang Passenger im YouTube angeschaut und angehört. Der junge Mann hat alles, was ein guter Musiker braucht. Sympathie, Romantik, unverkennbare Stimme und einen sehr eigenwilligen Ausdruck in Melodie, Rhythmus und Gesang.  Ein genialer Musiker und Songwriter.

Kleine Biografie.

Er lernte als Kind Gitarre und begann als Jugendlicher, eigene Songs zu schreiben. Mit 16 hatte er erste Auftritte und beschloss schliesslich, Karriere zu machen. Passenger begann ursprünglich im gemeinsamen Projekt von Mike Rosenberg und dem Komponisten Andrew Phillips. Sie schlossen sich 2007 in Brighton zusammen und nahmen im Tonstudio von Phillips mit weiteren Musikern das Debütalbum Wicked Man`s Rest auf. Das Album bekam gute Kritiken und machte die Band bekannt.
 

Sie wurden von Interpreten wie Kate Nash und The Hold Steady für ihr Vorprogramm engagiert. 

2009 endete die Zusammenarbeit mit Phillips und Mike Rosenberg. Er veröffentlichte das Album Wide Eyes Blind Love alleine unter dem Namen Passenger. Er wechselte darin zum einfachen Singer-Songwriter-Gitarrensound mit Folk und Indie-Pop und tourte als einfacher Straßenmusiker durch Großbritannien und Australien. 


2010 nahm er gleich zwei Alben auf. Eines davon bestand aus gemeinsamen Stücken mit australischen Musikern. Für sein nächstes Album setzte Rosenberg auf mehr Technik und eine aufwändigere Produktion.


Ende 2012 ging er auf internationale Tour mit Ed Sheeran, den er bereits aus der Jugendzeit kannte. 




Anfang 2014 erschien das berühmte Album: Whispers 

Am 14. April 2014 erschien seine erste weltweite Single: Heart`s on Fire

Am 23. September 2016 erschien das neue Album: Young as the morning, old as the Sea 

Am 28. Juli 2017 veröffentlichte er das Album: The Boy who Cried Wolf

















Zum Schluss vom Netzwerk Vulkaneifel.

Ein schwerer und anstrengender Weg, den der Junge zurückgelegt hat. Dennoch hat er es nach ganz oben geschafft. Am Ende zählt eben nur eins: wie gut ist man ist ... und Mike ist für uns einer der Besten.


» Link Webseite

» Link YouTube Mix


 

Und seine neue CD.