COMMUNITY ROCKBANDS

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               NETZWERK FÜR INTERNATIONALE ROCKBANDS, BANDS UND MUSIKER 



Nearville.

Die Redaktion Community Rockbands heißt ein neues Mitglied herzlich willkommen. 

Die Nearville Rockband aus Köln. Power, Groove & Ballads.


What we see.

Ein Bandlogo, dass immer auf dem Kopf steht. Das passt genau zur flippigen Band und zu ihrer aussergewöhnlichen Musik. Nashville-Indie-Pop-Blues-Sound vom Feinsten.

What we hear.  

Richtig gute Musik und musikalisch total durchtrainierte Girls and Boys.




Wo haben wir die Band kennengelernt ?

Auf einer 2 x 50 Party von ganz lieben Freunden in Kirchwald, hoch oben in der Vulkaneifel,
gleich neben dem legendären Nürburgring im Kreis Mayen-Koblenz
.

Kein langes Drum und Dran.

Verstärker an, eins zwei drei für den Drummer und schon donnerte der Nashville Rock durch den prall gefüllten Saal. Von der ersten Sekunde an was alles perfekt und alles im grünen Bereich des Mischpults. Die Band begeisterte das Publikum durch Ihre direkte und souveräne Art. Die anfängliche Neugier der Gäste verwandelte sich rasch in Begeisterung, tobenden Beifall und Standing Ovation.

Cleane, gute und hautnahe Rock-Musik !


Gleich zu den Band-Mitgliedern.

Winfried Fuegen / Gitarrist der alten Schule. Kein Katzenjammer-Solo, sonder auf 6 normale Saiten einfach nur guter Sound. 

Burkhard Cebulla / Der Fender Bass mit Ruhe und Disziplin. Die Plattform für die Bauchgefühle.

Gitta / Das lebende Saxofon. Immer, wenn ein Solo gebraucht wird, ein Blues zum Blues gemacht werden soll, dann ist sie vorne.

Rudi Gauder / Drummer der ersten Stunde. Der Mann mit Erfahrung, der so nebenbei noch in einer berühmten Dudelsack-Formation spielt.

Karola Mittler / Bandleaderin, Sängerin und Rythmus-Gitarristin. 


Die Band-Leaderin Karola MIttler.

Mit ihrer halbakustischen schwarzen Gitarre zaubert sie den unverkennbaren Grundsound der Band. Etwas schräg gespielt, aber so perfekt schräg, dass es absolut harmonisch klingt. Dazu eine Stimme, die auch etwas schräg ist, aber zum Unikat wird. Flippig, modern und aufmüpfig. 

Aber nicht nur als Bandleaderin ist sie aktiv. Sie arrangiert sich in vielen sozialen Institutionen und Vereinen. So zum Beispiel ist sie Mitglied der Spenden-Initiative: Kinderkrebshilfe Mainz e.V.





Auszeichnung.

Die Redaktion Netzwerk Vulkaneifel hat 2017 eine Umfrage bei Musiker-Freunden in den Vereinigten Staaten gestartet. Die haben sich in You Tube das Demo von Nearville angehört und ein einstimmiges Ergebnis ausgesprochen: 

That`s great Nashville Sound.

Daraufhin hat ihnen das Netzwerk Vulkaneifel als grösste Info-Plattform Deutschlands die Auszeichnung drei  Sterne übergeben. 

Aus den Staaten: Congratulations and keep up the good work.



» Link Webseite