COMMUNITY ROCKBANDS

DAS NETZWERK FÜR INTERNATIONALE ROCKBANDS UND MUSIKER




IN Songmaker.  Indie-Band mit Herz und Seele.

Eine kleine Band, die aus der Region kommt, aus den Ortschaften Kelberg, Manderscheid und Weiperath im Hunsrück.
Eine Band, die immer ohne Gage auftritt und stattdessen ein Sparschwein für die KInderkrebshilfe Mainz aufstellt.

Eine grosse Band, die schon seit Jahren neue Songs für internationale Rockbands und Musiker schreibt und komponiert. 

Wer die Bandmitglieder näher kennt, weiß, für wen sie ihre Songs schreiben woher sie ihre guten Kontakte haben. Kontakte, die gut genug waren, gleich 3 Open-Air-Tage vor brisantem Militär-Gelände auf die Beine zu stellen.


Chroniken, die keiner kennt.

Sänger und Gitarrist Ingo Kliesen hat das Schreiben von seinem Vater gelernt. Der war Chefredakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger und in den Kriegsjahren Berichterstatter in London. Ehrlich und ein bisschen revolutionär war er und hat seinen Söhnen beigebracht, nicht alles zu glauben und mehr auf den Bauch zu hören. Ingo war Artdirektor bei einem Kölner Unternehmen. Dann kippten am 11. September die Tower in New York und sein Arbeitgeber war als Luftfahrt-versicherer ruiniert. 10 Jahre Griechenland folgten, wo er Songs für einheimische Bands. Dann kam er in die Vulkaneifel, dem schönsten Fleck der Welt, wenn da bloss die Bomben nicht wären.

Gitarrist Nobby Römer ist vom ersten Tag an dabei. Eine zuverlässiger Strato-Caster-Mann, ein Genie der harten Töne und verzwickten Texte, der viele tolle Songs auf den Weg gebracht hat. Norbert, der aus der Nähe der legendären Wacken-Open-Airs kommt, ist ein ganz lieber und vernünftiger Mensch, der absolut friedlich auf Peace steht.

E-Drummer Charly Hamannt ist ganz neu in der Band und kommt aus der Manderscheider Burgenstadt. Er ist familiär lyrisch belastet und arbeitet fleißig an unseren Songs mit. Laut alten Chroniken ist er sogar weitläufig mit den Burgherren der mittelalterlichen Festung verwandt. Seitdem wir das wissen, nennen wir ihn den Grafen von Manderscheid. Die Hamannt-Famile besteht vorwiegend aus Lehrern, Dichtern und Musikern. Also ist Charly ein Junge aus ganz feinen Familie und benimmt sich auch dementsprechend.


Vorbild braucht jeder.

Das sind die grossen Vorbilder und Freunde der Band. Den Namen Sting kennt jeder. Er hat das grösste Friedenslied aller Zeiten The Russians love their Children too geschrieben und durfte es sogar auf dem roten Patz in Moskau spielen. Mit dem berühmten griechischen Star Dalares spielte er gemeinsam in den antiken Theatern von Athen und Thessaloniki. Dann Ben Schneider aus Michigan mit seiner Indie-Band Lord Huron, die im Kinofilm In the Woods (mit Robert Redford) alle Songs komponiert und gespielt hat.


Das Video wurde von einem Gast mit einem Handy aufgenommen. Entschuldigen Sie deshalb die schlechte Ton- und Bildqualität ... Das Video soll nur die Stimmung des Konzerts wiedergeben.

Die neuen Songs Desert Wall und Girl from Mexico
wurden samt Copyright an eine amerikanische Band weitergegeben, wo sie bei gegebener Zeit an einem gegebenen Ort gespielt werden. 

In den USA sind solche Events wie bei uns schwieriger.
Lassen wir deshalb froh sein, das Deutschland in dieser Beziehung ein Grundgesetz hat. 

Wenn dann noch die Bomben vom Tisch ist, sind wir noch stolzer auf unser Deutschland.


Erster Preis für die Band.

IN Songmaker wurde in Italien für das neue 3-sprachige Friedenslied ausgezeichnet. MUSICAPERLAPACE.

Rein zufällig handelt der neue Song Our Land of Peace am Fuß der Drei Zinnen in den Südtiroler Dolomiten. Eine Geschichte von allen Göttern dieser Welt, die sich gemeinsam am Fuss der Heiligen Berge trafen, um zu beraten, was mit der Menschheit geschehen soll ... und dass die Kinder dieser Erde an allem Bösen unschuldig sind.

Rein zufällig findet auch die 150 Jahres Feier der ersten alpinistischen Besteigung dieser heiligen Berge statt. Spektakel in Sexten und Toblach, wo der weltberühmte Bergsteiger Reinhold Messner noch nie vorher gesehene Videos über die Drei Zinnen und die Dolomiten zeigt.



Bild-Link zum Video-Sample in You Tube.

Bei der Community Rockbands steht der Song als Beispiel-Song für den neuen Song Contest 2019.