COMMUNITY ROCKBANDS

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               NETZWERK FÜR INTERNATIONALE ROCKBANDS, BANDS UND MUSIKER 



Heino. Forever Young.


Wir nennen das Motto so, weil wir ihn so sehen und empfinden. 

  Seit über 60 Jahren ist er die Ikone der Volksmusik. 

O  Er steht immer noch mit beiden Füssen fest auf der Eifel-Erde. 

O  Von seinem Charme hat er nichts verloren.

O  Trotz der achtzig singt und glänzt er immer noch.

Also liegen wir mit Forever Young genau richtig.



Die Stimme. 

Die besten und markantesten Stimmen der Welt, die Stimmen mit dem höchsten Wiedererkennungswert in der Pop- und Volksmusik sind zweifellos und unbestritten Heino und Adriano Celentano, die beide schon heute in die Geschichte eingegangen sind. 



Heino heute. 

Mit seinen neuen Songs und seinem neuen Album singt er den neuen Pop Folk, was nichts anderes heisst als Pop-Volksmusik.
Wir haben uns nicht nur die Musik angehört, sonder auch einmal intensiv in die Texte gehört. Wir finden, er hat immer noch viel zu sagen, er ist kritisch und nimmt kein Blatt vor den Mund. Einfach schöne Texte, mit denen man sich identifizieren kann.

Das er auch die härtere Gangart beherrscht, hat er durch seinen gemeinsamen Auftritte mit der
Kultband Kraftwerk gezeigt.
 

Warum nicht ?  Wir jedenfalls fanden es richtig gut und...
er macht es ja nicht immer
... und er wird der Volksmusik mit Gewissheit nicht untreu werden.


Gala in Bad Münstereifel. 

Unter dem Motto Sing & Rock mit Heino fand ein Gala-Abend im Historischen Kuhaus von Bad Münstereifel statt, wo wir von der Redaktion Netzwerk Vulkaneifel eingeladen waren. 

Ehefreu Hannelore, die wie eh und jeh blendend aussah, entpuppte sich hier als perfekte Entertainerin und führte die 300 Gäste souverain durch das Programm. Hier wurde wahrhaftig drei Stunden lang Ohren- und Gaumenschmaus geboten. An dieser Stelle ein großes Kompliment an den Chefkoch des Hauses und das nette Personal.

 


Überraschungsgast. 

Jeder dachte, das war es jetzt, die Show ist vorbei. Da übernahm Hannelore noch einmal das Mikrofon und kündigte einen Gast an. 

Sebastian Kramm, einer der Enkel von Heino, trat mit seiner Konzertgitarre vor das Mikrofon.

Ganz allein, absolut live, nur die Gitarre und er. 

Mit viel Musik im Blut, extravaganter  Stimme und sehr ausgefallenem und prägnantem Gitarrensound präsentierte er zwei seiner neuen eigenen Supersongs und den Medien-Renner Perfect von Ed Sheeran. 

Langer tobender Beifall und Standing Ovation galten diesmal dem jungen Künstler und Newcomer.

Wir von Community Rockbands waren tief beeindruckt.
Wenn er wie sein Opa mit beiden Füssen auf der Eifel-Erde bleibt und seinem Sound treu bleibt, wird er es bis nach ganz oben schaffen.

» Link Webseite

» Link Facebook Sebastian Kramm im Facebook